Download PDF by Tobias Neuhaus: Aggressive Männer und sanftmütige Frauen: Ein Konstrukt

By Tobias Neuhaus

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Biologische Psychologie, notice: 1,3, Universität Kassel, Veranstaltung: Soziale Strukturen und Prozesse aus sozialpsychologischer Perspektive, Sprache: Deutsch, summary: Die Forschungen zu Sexualhormonen (Punkt 5.2) ließen erkennen, dass der Testosteronspiegel die Aggression beeinflusst und somit durch das Sexualhormon ein geschlechtsspezifischer Unterschied von aggressiven Verhaltensweisen gegeben ist. Allerdings ist nicht geklärt, ob eine Mitkorrelation vorhanden ist, oder Testosteron durch bestimmte Situationen ausgeschüttet wird. Vorab lässt sich daraus schlussfolgern, dass Männer durch die Ausschüttung des Sexualhormons Testosteron aggressiver sind als Frauen. Die Forschungen von ELEANOR MACCOBY und CAROL JACKLIN (1974) bestätigen dies, da Jungen wesentlich öfter zu direkten Aggressionen greifen, als Mädchen. Allerdings ist die Forschung zu geschlechtsdifferenzierten Aggressionensverhalten erheblich komplexer und das Bild vom aggressiven männlichen und sanftmütigen weiblichen Geschlecht, dass in der Forschungsliteratur Jahrzehnte lang vermittelt wurde, ist nicht mehr tragbar.
Bei detaillierter Betrachtung der Aggressionsforschung ist zu erkennen, warum sich das Bild der sanftmütigen Frau und des aggressiven Mannes etabliert hat. Über einen langen Zeitraum hinweg lag der Fokus der Aggressionsforschung wie bei MACCOBY und JACKLIN (1974) auf direkten Aggressionen, da diese Aggressionsformen leichter zu messen sind. Aggressionsarten wie z.B. indirekte oder verschobene Aggressionen wurden deshalb in den Forschungen und Experimenten außen vor gelassen. Die physische und direkt verbale Aggression sind wie die Forschungen zeigen, typisch männlich, so dass sich durch den gesetzten Schwerpunkt der Aggressionsforschung ein falsches Bild von geschlechtsspezifischen Aggressionsverhalten entwickelt hat.
Für die Darstellung von geschlechtsspezifischen Aggressionsverhalten sind insbesondere der Kontext, die Formen und reason aggressiven Verhaltens, zu betonen. Im Folgenden werden deshalb Analysen, Studien und Aussagen geschildert, die sich mit der Thematik Geschlecht bzw. Gender und Aggression befassen.
Die Studie „Gender adjustments in aggressiveness in 11-to 12-year-old youngsters“ von LAGERSPETZ, BJÖRKQVIST und PELTONEN (1988) zeigt, dass Jungen und Mädchen, die sich im eleven Lebensjahr befinden, im gleichem Ausmaß auf direkt verbale Aggressionen zurückgreifen. Daraus resultiert, dass diese Aggressionsform zumindest für Kinder dieses Alters nicht typisch weiblich ist. [...]

Show description

Read or Download Aggressive Männer und sanftmütige Frauen: Ein Konstrukt unserer Gesellschaft? (German Edition) PDF

Best psychological research books

Get Researching Resilience PDF

Whereas categorization has continuously been one of many basic focuses of the social sciences, fresh traits inside those disciplines have tended to categorize a number of behaviours as issues. studying Resilience demanding situations this tendency to pathologize, and marks a profound shift in learn equipment from the research of affliction to the research of health.

Get The Psychology Research Companion: From student project to PDF

The Psychology learn spouse: From scholar undertaking to operating existence not just can provide the abilities and self assurance to behavior your psychology examine venture at college, yet is the 1st ebook to teach how those abilities can assist you get forward on your first activity within the place of work. Jessica S. Horst, an American psychologist educating within the united kingdom, takes you thru each step of the study approach; from conceiving your study query and selecting a study technique, to organizing it slow and assets successfully.

Get Doing Interview-based Qualitative Research: A Learner's PDF

For plenty of scholars, the adventure of studying approximately and utilizing qualitative tools might be bewildering. This ebook is an available step by step advisor to carrying out interview-based qualitative examine tasks. The authors talk about the 'hows' and 'whys' of qualitative examine, displaying readers the practices in addition to the rules at the back of them.

New PDF release: Methodological Thinking in Psychology (Advances in Cultural

Lately an expanding dissatisfaction with tools and considering in psychology as a technological know-how might be saw. The self-discipline is working lower than the strain among the conventional quantitative and the recent qualitative methodologies. New ways emerge in numerous fields of psychology and education—each of them attempting to transcend obstacles of the mainstream.

Additional info for Aggressive Männer und sanftmütige Frauen: Ein Konstrukt unserer Gesellschaft? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Aggressive Männer und sanftmütige Frauen: Ein Konstrukt unserer Gesellschaft? (German Edition) by Tobias Neuhaus


by Christopher
4.4

Rated 4.49 of 5 – based on 7 votes