Get Anforderungen an Wissensmanagement (German Edition) PDF

By Christoph Treude

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, word: keine, Universität Siegen (Didaktik der Informatik), Veranstaltung: Elemente des E-Learning, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Nach einer Studie der college of California in Berkeley beträgt die Menge der weltweit verfügbaren Informationen mittlerweile 12 Exabyte (entspricht 12 Milliarden Gigabyte). Zur Verarbeitung dieser Menge bietet die aktuelle IT-Situation viele unterschiedliche Möglichkeiten wie zum Beispiel eMail-Systeme, elektronische e-newsletter, digitale Diskussionsforen oder virtuelle Chaträume. Mit der Menge der Informationen wächst gleichzeitig die Geschwindigkeit dieser Techniken, die Datenübertragung auch komplexer Informationen erfolgt in zunehmend kürzeren Zeiten und die qualitätsverlustfreie Vervielfältigung wird immer unproblematischer. Für einen einzelnen Mitarbeiter in einem Unternehmen bedeutet dies, dass er zu jedem beliebigen Thema auf eine gewaltige Informationsmenge Zugriff hat. Um diese Informationsflut zu bewältigen, entwickelt jeder Mitarbeiter eine eigene Strategie mit dem Ziel, ein möglichst umfassendes Repertoire an Informationen und Wissen am Arbeitsplatz zur Verfügung zu haben. Dies führt zunächst zu vielen separaten swimming pools mit mehr oder weniger strukturiertem Wissen, von denen jedoch keines vollständig sein kann.

Die Ressource Wissen wird durch die Entwicklung zur Dienstleistungsgesellschaft immer wichtiger. So kommt es oftmals nicht mehr nur darauf an, am Fließband eine bestimmte Handlung fortwährend zu wiederholen, dies wird mehr und mehr von Rechnern beziehungsweise Robotern übernommen. Vielmehr geht es darum, durch den Einsatz von Wissen täglich neue Situationen zu beurteilen und Probleme zu lösen. Wissen wird deshalb oft als der "Produktionsfaktor Nr.1" bezeichnet.

Um konkurrenzfähig zu bleiben, genügt es für ein Unternehmen nun nicht, dass jeder Mitarbeiter auf seinen eigenen Wissenspool zurückgreift und gegebenenfalls durch Zufall Wissen mit seinen Kollegen austauscht, vielmehr muss jedem Mitarbeiter möglichst problembezogenes Wissen möglichst effizient zugänglich gemacht werden. Dies ist die Aufgabe von Wissensmanagement, das zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden ist, der zu Vorteilen gegenüber Konkurrenten durch Wissensvorsprung sowie bessere Zugänglichkeit und Verfügbarkeit von Wissen führen kann. Die vorliegende Arbeit hat Anforderungen an Wissensmanagement zum Thema.

Show description

Read Online or Download Anforderungen an Wissensmanagement (German Edition) PDF

Similar computing, internet & digital media in german books

Datenschleudern und Datenfresser: Ursachen, Wirkungen, by Jan Brennenstuhl PDF

Fachbuch aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, notice: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Informatik), Veranstaltung: Medienkonsum im Wandel, Sprache: Deutsch, summary: Das web als Kommunikationsmedium der Zukunft bietet umfangreiche Möglichkeiten, Menschen in direkter paintings und Weise zu erreichen, zu beobachten sowie zu manipulieren und hat aus diesem Grund in den letzten Jahren wiederholt Diskurse zur Überarbeitung desallgemeinen Datenschutzes ausgelöst.

Download e-book for iPad: Künstliche Intelligenz für Ingenieure: Methoden zur Lösung by Jan Lunze

Der Autor vermittelt eine umfassende Einführung in Entwurf und Realisierung "intelligenter Systeme" unter Nutzung der Methoden der Künstlichen Intelligenz in Verbindung mit erprobten Methoden der Ingenieurwissenschaften. Die dritte Auflage (2016) verbessert, ergänzt und erweitert die Darstellung der Methoden, die Beispiele und die Übungsaufgaben sowie die im Anhang angegebenen Lösungen.

Realisierung eines

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, word: 1,0, , Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand dieser Arbeit ist die Realisierung des MC zur Unterstützung des PM des HC auf foundation der im vorangegangenen Kapitel dargelegten Überlegungen zur Konzeption. Die Umsetzung erfolgt analog zum Entwurf der informationstechnischen Konzeption mit den Phasen zur Implementierung des Datenmodells, der Datenakquisition, Datenanalyse und Datenkommunikation.

Download e-book for kindle: JIRA für den Rest von Uns: Ein Einsteigerhandbuch zu JIRA by Rynder Klomp,Philipp Sendek

JIRA für den relaxation von Uns In der heutigen, hektischen Geschäftswelt, in der Sie aufgefordert werden, mit weniger Ressourcen in kürzerer Zeit mehr zu leisten, besteht ein steigender Bedarf danach, die Arbeitseffizienz zu verbessern. Falls Sie bisher noch nicht von JIRA gehört haben, bin ich mir sicher, dass Sie es bald werden – sogar sehr bald.

Additional info for Anforderungen an Wissensmanagement (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anforderungen an Wissensmanagement (German Edition) by Christoph Treude


by Jeff
4.3

Rated 4.82 of 5 – based on 17 votes